logo-BUND_1_

Bund für Umwelt und Naturschutz

Ortsverband Karben-Niddatal

frog1_1_

 35 Jahre aktiv vor Ort

_11A7403bk

Informations- und Diskussionsabend
zur Ausstellung
“Der Weltacker”
am 27.02.2024
Siehe “Termine”

 

Hallo Apfelfreunde,
eine umfassende Datenbank (Nutzung kostenlos) zu alten Apfelsorten (694 Sortenlisten mit über 138.000 Einzendaten) findet ihr auf der Internetseite unserer Kolleginnen und Kollegen des BUND in Lemgo hier:
www.bund-lemgo.de

Aufruf  “Hand in Hand - jetzt solidarisch aktiv werden”

Den anti-demokratischen Reden und dem Rechtsruck in Deutschland und Europa  dürfen wir nicht länger sprach- und tatenlos zuschauen. Die AfD  hofft auf Wahlsiege bei den Landtagswahlen im Herbst. Rechtsextreme  versuchen derzeit, Wähler*innen mit dem Versprechen zu mobilisieren,  dass es von der breiten Bevölkerung keine Anstrengungen für eine stabile Zukunft bedürfe. Klima- und Naturschutz werden als lästige Zumutung  abgewertet. Es wird versucht, Stimmung gegen die Demokratie zu schüren.  Menschenrechte werden offen in Frage gestellt.

Der BUND hat deshalb den Aufruf "Hand in Hand - jetzt solidarisch aktiv werden!" unterzeichnet.   Wir alle sind gefragt. Es ist unsere gemeinsame Verantwortung, als  Zivilgesellschaft ein solidarisches Miteinander zu verteidigen. In den  letzten Tagen sind bereits Hunderttausende im ganzen Land auf die Straße gegangen. Das hat uns viel Mut gegeben. Und hier müssen wir  weitermachen. In Berlin haben wir uns am 3. Februar an einer  Menschenkette um das Bundestagsgebäude beteiligt. Das Motto lautet: Wir sind die Brandmauer! Aber auch bundesweit werden in vielen Orten  Demonstrationen stattfinden. 

>Übersicht über bundesweit geplante Demonstrationen

Stand 15.Februar 2024